EVENT’s 2014

EVENT’s 2013

Foto: Harald Illmer
Foto: Harald Illmer

 

„Waldviertel Rallye“

  07-09.11.2013

Die Remus Herbstrallye Leiben startet durch

Alles neu in Leiben: Mit neuem Hauptsponsor und unter dem erfolgserprobten Label „the final rallydays“ startet die Herbstrallye Leiben in ein neues Zeitalter

 

Mit der Rallye, den Rallyefotos und  auch den dazugehörigen Kurzbericht! betrete ich neues Terrain…

 

Bilder Jaga Motorsport

 

Bildre aller Teilnehmer der Rallye

Bergrennen Mickhausen 2013

05-06 Oktober

Mickhausen (D)

 Das Bergrennen in Mickhausen 2013 ist vorbei. 

1. Christian Merli(ITA)

2. Marcel Steiner (SUI)

3. Ducommun Julian (SUI)

6. Herbert Pregartner (AUT), 8. Felix Pailer (AUT), 9. Mike Jelinek (AUT)

 

Ich war für euch dabei.

Bericht ist online Bilder folgen in Kürze!

 

 

 

Gamlitzer

Kart-Race-2013  

 

Der Wettergott hatte kein Erbarmen mit den fleißigen Jungs des MSC-Gamlitz.

 

Morgens mit Hochnebel......................

 

hier gehts zum Bericht und den Bildern

 

Rallycross Europameisterschaft in Greinbach bei Hartberg.

 

Ich werde dabei sein….Wie immer gibt’s einen kurzen Bericht und jede Menge Bilder. Besucht meine Seite wieder, ihr werdet es nicht bereuen. Die Bilder werden der Hit!!!

 

zum Bericht und den Bildern

 

 

"der Weinberg Rockt"

 

Die 11. Auflage von „ Der Weinberg rockt“ findet am

 

Samstag, 3. August 2013 ab 19.00 Uhr statt

 


*Gnackwatschn*

Gnackwatschn sind fünf Jungs aus der Steiermark, die seit 2010 Ska-Punk und
Steirische Volksmusik vereinen,
als wäre es das natürlichste auf der Welt.Gäbe es eine
Definition für “Gnackwatschn” im Duden,
dann müsste sie “Dialektmusik mit einem Schuss Kernöl und einer Prise Wahnsinn” lauten.

*Tom Rohm & Band feat.

   Hans Pentzoldt

Tom Rohm ist in jeder Besetzung ein faszinierender Live-act. Mit seiner Band
trifft er diesmal auf Hans Pentzoldt
(D) bluesharp - “Spirit fo the Sixties”! Die Kommunikation mit seinen
hervorragenden Kollegen und die Spielfreude
sind einfach
hinreißend!

 

*Chris Jagger’s Band

Seit mehr als 30 Jahren macht Chris Jagger  selbst erfolgreich Musik.
Als Sänger und Gitarrist hat er eine
erdige Stilmischung
aus Bluesrock, Cajun und Zydeco.
Den Hinweis, dass er
der kleine

 

zu den Bildern 

 

zur offiziellen HP von der Weinberg rockt

World Bodypainting Festival

 

1-7 July 2013

 

 

kurz wbf, world.bodypainting.festival. Wie in den Jahren zuvor wird das Spektakel tausende Besucher anziehen. Über 40 Nationen wird das Event an Künstler, Musiker und Fotografen locken, die sich das bunte treiben nicht entgehen lassen wollen. Höhepunkt ist natürlich die Vergabe der Weltmeistertitel in den diversen Kategorien. 1. Pinsel/Schwann; 2.Airbrush-Technik; 3.Special-Effects;

4. Facepainting; 5- Sonderkategorie dem UV Nachtwettbewerb

 

Ein Besuch lohnt sich.

zu den Bildern

AIR POWER 2013

von 28.06-29.06.2013

Die GröSSTE FLUGSHOW IN EUROPA

MUSS MAN DOCH GESEHEN HABEN

 

zu den Bildern

 

 

 

 

die Blues Brothers in Ratsch an der Weinsstraße.

Die US-Musiker "Jake und Elwood Blues Brother Revue" (John McConnell (Elwood), Michael Saunders (Jake)), urlauben in der Südsteiermark und geben auch ein Konzert.

Zum verdanke ist es dem Physiotherapeut Peter Deutschmann, der einem Freund, Weine aus der Gegend zukommen lies.

 

Seid 10 Jahren heisst es nun einmal im Jahr in Ratsch

 

"der Weinberg Rock"

AIR POWER 2011

 

Fortsetzung der größten Flugshow Europas. Die Air Power am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg. Wie auch in der Vergangenheit wird dieses Ereignis ca. 250.000 Besucher anlocken.

Aus ganz Österreich und Ländern der Welt werden Fans anreisen um die Weltbekanntesten Kunstflugstaffeln aller Herren Länder bei ihrer atemberaubenden Show zu bewundern.

Auf der AIRPOWER11 selbst werden übrigens zwei Campingplätze zur Verfügung stehen. Ein Stellplatz kostet nur 25 Euro, kann allerdings nicht im Vorhinein reserviert werden. 

Weitere Informationen über die Steiermark, das Gastgeberland der AIRPOWER11, finden Sie unter www.steiermark.com.

 

 

 

vom 27. - 3. Juli 2011 in Pörtschach  

kurz wbf, world.bodypainting.festival mit leichten Veränderungen. Die wbf wird nicht wie in den vergangenen Jahren am Millstättersee gastieren sondern erstmals in Pörtschach am Wörthersee ausgetragen.

Wie in den Jahren zuvor wird das Spektakel tausende Besucher anziehen. Über 40 Nationen wird das Event an Künstler, Musiker und Fotografen locken, die sich das bunte treiben nicht entgehen lassen wollen. Höhepunkt ist natürlich die Vergabe der Weltmeistertitel in den diversen Kategorien. 1. Pinsel/Schwann; 2.Airbrush-Technik; 3.Special-Effects;

4. Facepainting; 5- Sonderkategorie dem UV Nachtwettbewerb

 

 

 

 

Gamlitzer Kart-Race-2011

wie die letzten Jahre, gab es auch 2011 wieder ein Kart Rennen in Gamlitz. Der Veranstalter (der MSC-Gamlitz) hat sich wieder voll ins Zeug gelegt. Die Latte war ja in den vergangen Jahren recht hoch gelegt worden und doch gelang es den Motorsportfreunden diese noch ein Stückchen höher zu legen.......

 

zum Bericht und den Bildern

 

 

 

 

 

 

 

DTM in Graz

Eine Woche vor der Rückkehr der DTM nach Österreich auf den neuen Red-Bull-Ring feiert Graz dies gebührend.

Auf die Besucher des PR-Events wird von 9-17 Uhr vielfältiges Rahmenprogramm bereit gestellt.

Die Pressekonferenz wurde im Kaufhaus Kastner & Öhler abgehalten. Im Anschluss ging es gleich zum Showrun für die begeisterten Besucher. Ins goldene Buch der Stadt Graz durften sich die DTM Fahrer auch verewigen.

Die DTM Boliden fuhren vom Kaiser-Franz-Josef-Kai über den Andreas-Hofer-Platz zum Hauptplatz. So hatte man die Gelegenheit die Rennwagen aus nächster Nähe zu begutachten. Auch die Autogrammjäger kamen auf Ihre Kosten. Bereitwillig und mit viel Geduld und mit einem strahlenden Lächeln bekam man von Ralf Schumacher seine Kap oder Foto signiert.

 

Sollte die Akkreditierung für das Rennen am 3-6 Juni noch klappen wird’s auch einen Bericht vom DTM Rennen in Spielberg beim RED BULL RING geben.

 

zu den Bildern der Veranstanltung

 

 

Red Bull Ring

Österreich hat wieder einen Ring. Dank Herrn Mateschitz und seiner Beharrlichkeit, hat Österreich wieder die Chance bekommen ein Formel 1 Rennen zu bekommen.

 

Am 14. Mai war die Presse geladen um sich ein Bild vom Red Bull Ring machen zu können. Eigentlich war es mehr ein Fest mit vielen Highlights. Es waren Gäste wie Berni Eccelstone, Niki Lauda, Gerhard Berger, Dieter Quester, Mark Webber und natürlich auch der amtierende Weltmeister Sebastian Vettel vertreten, um nur die wichtigsten zu nennen. Alle schienen eine Riesenfreude mit dem Red Bull Ring und der geschaffenen Umgebung sowie der Atmosphäre zu haben.

 

Bei der Pressekonferenz wurden die Möglichkeiten, die der Ring und die Umgebung bieten erläutert.

Der Red Bull Ring ist ein Paradies für Motorsportler. Dazu gehören ein Offroad Trail, eine Outdoor Kartbahn, natürlich der Ring selbst auf dem man seinem Motorrad oder Auto die Sporen geben kann.

Wer das ganze etwas professioneller angehen möchte, wird im Driving Center in das Geheimnis der Fahrzeugbeherrschung eingeführt.

 

Auf die Frage, ob auf dem Red Bull Ring ein Formel 1 Rennen stattfinden wird! gab es keine klare Antwort. Jedoch wenn wir es mal nüchtern betrachten, stehen die Chancen nicht schlecht für den Red Bull Ring. Jedenfalls die Hoffnung stirbt zuletzt.

 

<-- zu den Bilder -->

 

 

 

Prov. RENNKALENDER 2011

Der provisorische Rennkalender für die Saison 2011 der Bergrallye und Bergrennen

steht bereits fest. Änderungen sind natürlich noch immer möglich!

 

zu den Terminen

 

 

 

360 Grad Panorama (Innenraum) F430

Beim Kalendershooting für die FH-Joanneum, hatte ich die Möglichkeit einen Ferrari 430 von zu Fotografieren.

So entstand aus einem Versuch ein 360 Grad Panorama vom Innenraum.

 

zum Pano Bild

 

 

Kalendershooting für die FH-Joanneum in Graz

 

Morgen Samstag, wurde ich eingeladen zum Shooting für den Kalender der FH-Joanneum.

Das Kalendershooting selbst, wird von Herrn Michael Schnabl gestaltet. Übrigens ein sehr ausgezeichneter Fotograf, der sein Wissen künftig auch Hobbyfotografen, in Form von Seminaren, weitergeben wird.

Meine Aufgabe bei diesem Shooting wird die Reportage sein. Also alles rund ums Shooting selbst.

 

Mit einem tollen Team werden wir den ganz Tag außergewöhnliches auf die Beine stellen – ich freu mich schon riesig auf den morgigen Tag.

 

 

Modelle:                                                                    Fotograf:

Miss Styria Tamara Beck                                             Michael Schnabl

Juliana Wieser

Tanja Srienz                                                                 Assistenz und Visa:

Claudia Reiterer                                                           Stephanie Trolp

Sabrina Angelika Rauch

Anna Repnik                                                                Pressefotograf:

Karin Krottenberger                                                     Theodor Stelzl

 

Making of Video:                                                       Vertreter der FH-Joanneum

Paul-Stephan Binder                                                     Peter Genser

 

 

  

Maskenausstellung   22.10.2010-  24.10.2010

Römerhöhle in Aflenz/Wagna

15 Vereine stellen ihre Krampusmasken aus weiters sind Fellausteller und 2 Maskenschnitzer dabei.

Die Namen aller Aussteller werden demnächst bekannt gegeben.

Falls auch ihr mit eurem Verein dabei sein wollt, meldet euch bei Helmut Wallner, info@helis-pub.at Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder +43 664 4127668.

World Bodypainting Festival 2010

 

Es ist wieder soweit. Das Festival hat begonnen und ich bin natürlich dabei. Die beste Veranstaltung des Jahres. Müsst ihr euch einmal ansehen.

Hier in Seeboden (Kärnten Millstätterseee) gibt es nicht nur Künstler und Modelle, hier gibt’s Party und zwar den ganzen Tag bis in die frühen Morgenstunden.

Die ersten Bilder sind bereits online und es werden noch viele folgen.

 

Immer wieder mal auf meine Seite sehn. Ich wünsch euch noch viel Spass und wer Zeit hat, der setzt sich in Auto und kommt uns besuchen. Zu spät ist es nie.

 

zum Bericht und den Bildern

Gamlitzer Kart Race 2010

 

Nach langen Vorbereitungsarbeiten, viel Schweiß und Momenten nahe an der Erschöpfung, ist das Gamlitzer Kart Race 2010 Geschichte. Das Kart Race Gamlitz verzeichnet einen Anstieg an Beliebtheit. Die positive Resonanz der Gewerbetreibenden und Privaten geben dem MSC-Gamlitz mit der Veranstaltung Recht. Der Veranstalter verspricht 2011 die Veranstaltung zu wiederholen und zu toppen.

Aber alle Mitglieder sind und können auf die vollbrachte Leistung Stolz sein.

21 Rennteams und ca. 500 hartgesotten Zusehen waren bei nicht gerade glücklichen Wetterbedingungen am Start bzw. anwesend. Wie auch schon 2009 hatte der MSC-Gamlitz vergessen einen Pakt mit dem Wettergott abzuschließen. So Begann das Kartrennen mit Regen und Temperaturnen um die 15 Grad. Ab Mittag begann dann die Strecke abzutrocknen. Der Spassfaktor sowie die Rundenzeiten verbesserten sich zunehmend.

 

Der Vorjahressiegen ( Malermeister Partl ) konnte seinen Erfolg nicht wiederholen und musste sich im Halbfinale verabschieden.

Die Finallisten lieferten sich einen erbittenden Kampf um die Plätze an der Spitze, der aber immer fair blieb. In der Hitze des Gefechts gehört die eine oder andere kleine Rempelei schon dazu. Die Platzierung am Ende wie folgt!

Tsunami-Racing-Team, 2. Kötz-Haus, 3. Toni-Shirts-Team, 4. Ledinegg-Sasse, 5. Car-Life-Racing-Team, 6. Marko RT, 7. RB-Gamlitz, 8. Szüsz-Solo ).

Die Finallisten lieferten sich einen erbittenden Kampf um die Plätze an der Spitze, der aber immer fair blieb. In der Hitze des Gefechts gehört die eine oder andere kleine Rempelei schon dazu. Die Platzierung am Ende wie folgt!

Tsunami-Racing-Team, 2. Kötz-Haus, 3. Toni-Shirts-Team, 4. Ledinegg-Sasse, 5. Car-Life-Racing-Team, 6. Marko RT, 7. RB-Gamlitz, 8. Szüsz-Solo ).

 

Die Sensation des Tages ist und bleibt der Bürgermeister Karl Wratschko. Der vielseitig sportinteressierte Bürgermeister aus Gamlitz war nicht nur anwesend, er setzte sich ins Cockpit und versuchte der Jungend die Stirn zu bieten. Der Bürgermeister legte heiße Drifts und Dreher auf die Piste, sehr zum Vergnügen der Zuseher.

 

< - - - Bilder vom Kart Race Gamlitz 2010 - - - >

Shooting mit Iris73 

 

wieder mal ein kleiner Ausflug in die Welt der Erotik.

zu den Bildern

GROSSER BERGPREIS VON ÖSTERREICH

38. INTERNATIONALES RECHBERGRENNEN

23.04. - 25.04.2010

Training 1
Training_Session_1_-_Total_Classificatio
Adobe Acrobat Dokument [320.4 KB]
Download
Training 2
Training_Session_2_-_Total_Classificatio
Adobe Acrobat Dokument [320.7 KB]
Download
Training 3
Training_Session_1-3_-_Total_Classificat
Adobe Acrobat Dokument [544.8 KB]
Download
Rennen 1
Race_Run_1_-_Total_Classification.pdf
Adobe Acrobat Dokument [309.6 KB]
Download
Rennen 2
Race_Run_2_-_Total_Classification.pdf
Adobe Acrobat Dokument [307.5 KB]
Download
Gesamt Historisch
1_Race_Run_1+2_-_Historic_-_Total_Classi
Adobe Acrobat Dokument [132.0 KB]
Download

 

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen