Kampfansage des CSW - Teams

Neues aus dem CSW Lager:

wie bereits in einem der letzten Newsletter informiert startet das CSW-Racing Team beim heurigen letzten Lauf zur Steirischen Kart Meisterschaft, wo unser Didi ja noch die Chance hat trotz eines komplett ausgelassenen Renntages die Meisterschaft für sich zu entscheiden. Da es noch nicht ganz feststeht wer vom neugegründeten MSC Gamlitz für das CSW-Racing Team unter der Führung von Teamchef Werner Wallner im nächsten Jahr an dem einen oder anderen Kartrennen zur steirischen Meisterschaft teilnehmen wird, kommt doch noch eine eher deutliche Kampfansage vom Teamchef und vom Piloten Didi Sternad die sich zum Meistertitel zum Abschluss auch noch mit dem Bahnrekord in der ICA Klasse krönen wollen. Zur Info: der Bahnrekord in der ICA Klasse gehalten von Christoph Hold/Maranello/TM/Dunlop stammt aus dem Jahr 2006 und liegt derzeit bei 40,694sek. Da Didi im Frühjahr unter ähnlichen Bedingungen wie sie jetzt im Herbst sind heuer bereits auf der Bahn von Styria Karting 41,000 gefahren ist, stimmt uns das unter optimalen Voraussetzungen sehr zuversichtlich. Wir wünschen dem Team und dem Fahrer auf diesem Weg natürlich das Beste und freuen uns aufs Rennen am 11.10.2008. Wir hoffen natürlich wieder auf die Unterstüzung der zahlreichen Freunde und Fans des jungen Teams, wie schon bei den Bergrennen und sehen uns am 11.10.2008 auf der Kartbahn von Styria Karting in Laa/Zettling wo es um 09:20 mit dem ersten freien Training losgeht. Zeittraining ist um 13:50 und der Start der Rennläufe beginnt um 14:20.

CU on Racetrack

euer picmaker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0