MSC Gamlitz

MSC Gamlitz

Tolle Saison für den MSC Gamlitz

auf eine tolle Saison kann der erst heuer gegründete MSC Gamlitz zurückblicken. Diethard Sternad Pilot des MSC der erst Mitte der Saison in die Österreichische Bergmeisterschaft eingestiegen ist, konnte auf Anhieb beim internationalen Bergrennen in St. Urban Kärnten sowie in St. Agatha Oberösterreich mit zwei dritten Plätzen seine fahrerischen Qualitäten unter Beweis stellen. Zu den Bergrennen startete Sternad heuer zusätzlich in der Steirischen Kartmeisterschaft wo er mit sieben Laufsiegen 2008 den Titel für sich entscheiden konnte. Nach Abschluss der Saison 2008 laufen die Vorbereitungen für 2009 schon auf Hochtouren. Sternad wird im nächsten Jahr unter der Betreuung von Car Service Wallner die gesamte Österreichische Bergmeisterschaft bestreiten, und will mit seiner über den Winter nochmals komplett überarbeiteten Alfa Giulia bei den historischen Tourenwagen ein Wörtchen um den Titel mitreden.

 

Picmaker

Kommentar schreiben

Kommentare: 0