Air Power 2009-06-26

 

Heute Freitag war der Beginn der Air Power 2009. Die Zufahrt zur Air Power war trotz des großen Ansturms (ca. 80.000 Zuseher) ein leichtes.

Die Polizei auf den Straßen und das Bundesherr bei den Einweisungen zu den Parkplätzen hatten alles fest im Griff.

Die Darbietungen der Flugkünste eine Gewalt. Vom leisen Segelflieger, nicht minder spektakulär, bis hin zum lautstarken Eurofighter waren sehenswert. Der mächtigste Flieger, jedoch der Großtransporter Herkules! Dieses Gerät scheint zu den kleinen Propeller und Jet-Flugzeugen, fast in der Luft zu stehen. Gut zu erkennen auch der Unterschied zwischen militärischem Fallschirmspringern und zivilen. Als 10 Helis über den Platz fegten, glaubte  man sich in einem Kriegsgebiet zu befinden!   Die Himmel sei dank, wir sind doch im friedlichen Österreich….

 

Bericht: Theodor Stelzl