Bilder Festival                               Bilder Künstler                            Bilder Gesichter

                          

                           Bilder Körper                                Bilder Bühne

 

                                                     Bilder Detail

 

Weltmeisterschaft im Bodypainting 2009

 

Die Bodypainting Weltmeisterschaft  in Seeboden ist zu Ende. Begonnen am 13-07 und geendet am 19-07-2009, viel zu kurz, wenn man sich ein wenig umhört. Da kann man nur zustimmen.

 

Gäste

Rund 26.000 Gäste wurden herzlich empfangen, dass sind ca. 20% mehr als 2008. Die Veranstalter dürfen sich wirklich freuen und sich mit ruhigem Gewissen ein paar Stunden ausruhen. Keine Pannen, soweit man dies von außen beurteilen kann, jedoch spürt man regelrecht, mit wie viel Begeisterung, Leidenschaft und ja ich würde sagen sogar mit Liebe für dieses Festival gearbeitet wurde.

 

Künstler

Die weltbesten Bodypainter (200 Künstler, 36 Nationen) trafen sich zum 12. Male, um ihre Künste zu messen und unter Beweis zu stellen.  Beeindruckend mit welcher Professionalität und Leidenschaft die Künstler ans Werk gehen um ihre Arbeit zu verwirklichen.

 

Kategorien

Fünf Kategorien gibt es bei dieser Weltmeisterschaft.

Pinsel und Schwamm (brush/sponge)

Luftpinsel (airbrush)

Spezial Effekte (special effects)

Gesichtsbemahlung (facepainting)

UV Effekte ( uveffects)

 

Models

Den härtesten Job haben jedoch die Models. Abgesehen von kleineren Pausen, damit der Kreislauf wieder in Schwung gebracht werden kann, müssen diese bis zu 6 Stunden und mehr fast regungslos verharren. Die meisten von Ihnen werden stehend bemahlt bepinselt und besprüht, die wenigen die das Prozedere liegend über sich ergehen lassen sind auch nicht zu beneiden. Erwähnenswert wäre auch noch, dass nicht mal 5% der Models dafür bezahlt werden. Der Rest sind Freiwillige.

 

Leistungen

Um zu verstehen, was für eine Leistung die Künstler und Models bei dieser Veranstaltung vollbringen und diese auch gebührend zu würdigen, ist es empfehlenswert, die Veranstaltung den ganzen Tag über zu besuchen. Künstler sowie Models geben gerne Auskunft über die Techniken und Praktiken. Besuchen, Ansprechen muss man sie halt.

 

Musik

Musikalisch unterstrichen wurde das Event von Jeanette Biedemann, Anna F. und Gigi d’Agostino.

 

Zum Schluss

Alle Künstler und Modelle freuen sich schon aufs nächste Jahr und natürlich auf Ihren Besuch. Ich werde natürlich auch wieder dabei sein, und diesmal von der ersten bis zur letzten Minute.

 

 

Picmaker

Theodor Stelzl

Bilder Festival                               Bilder Künstler                            Bilder Gesichter

                          

                           Bilder Körper                                Bilder Bühne

 

                                                     Bilder Detail